Isabell Werth trägt Kep Italia

Isabell Werth trägt Kep Italia

Kep Italia hat die neue Partnerschaft mit Dressur-Championesse Isabell Werth bekannt gegeben. Die beiden Gründerinnen des italienischen Unternehmens, Lelia Polini und Bianca Collet-Serret halten fest: „Eine Reiterin wie Isabell Werth zu schützen, ist eine Ehre, die wir mit Stolz annehmen, zusammen mit der Verantwortung, mit einem weltweiten Vorbild in der Dressur zu arbeiten.“

Das Team von Kep Italia will in seinen Reithelmen Eleganz und Komfort mit aktuellsten technischen Sicherheitsstandards verbinden und so auch den Ansprüchen von Spitzensportlern entsprechen. Dazu sollen ständige Forschung und Weiterentwicklung beitragen. Außerdem spiele der Dialog mit Reitsportlern und Experten eine wichtige Rolle, so die Philosophie des Unternehmens. Dieser soll dazu beitragen, Lösungen zu entwickeln, die konkreten Bedürfnissen und sportlicher Leistung entsprechen.

www.kepitalia.com